Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2007-01-02

Kampf des Jahres

Die Leser von Boxen.com haben entschieden - die Schlacht von Wetzlar
ist der Kampf des Jahres 2006. Nur knapp schrammte das blutige Gefecht von IBF-Champion Arthur Abraham und Edison Miranda an der knappen Mehrheit vorbei. 49 Prozent votierten für King Arthurs erste Pflichtverteidigung.

Nicht zu toppen: King Arthurs Leistung gegen Edison Miranda.
Auf dem zweiten Platz (37 Prozent) landete die überraschende Niederlage von Felix Sturm, der im Juli gegen Javier Castillejo seinen WBA-Gürtel im Mittelgewicht durch TKO verlor.

Felix Sturm verlor 2006 seinen WM-Gürtel.

Timo Hoffmanns eindrucksvolles Comeback gegen Cengiz Koc hielten elf Prozent für den besten Kampf des Jahres 2006.

Zurück im Rampenlicht: Timo Hoffmann.