Deutsch English
01.10.2016
Top-Thema

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2002-01-22

Kämpfe in Frankfurt/Oder II

Kämpfer und Kämpfe am 9. März in Frankfurt/Oder: Oktay Urkal und Mario Stein

OKTAY URKAL, DER ALI VON KREUZBERG SUCHT DIE NEUE HERAUSFORDERUNG!
Fast alles, was ein Sportler erreichen kann, hat sich der 32 Jahre alte Berliner Oktay Urkal im geliebten Seilgeviert erkämpft. Für die Amerikaner, die ihn bis 2001 gar nicht wahrgenommen haben, war er nach seiner knappen Punktniederlage gegen den amtierenden IBF-WBA-WBC-IBO-Weltmeister Konstantin Tszyu aus Russland die Überraschung des Jahres. Berücksichtigt man, dass Urkal in Uncasville diesen schwersten Kampf seiner Laufbahn mit einem Kieferbruch durchstand, ist die gezeigte Leistung um so bemerkenswerter. Urkal will die Revanche. Nach fünf erfolgreichen Profijahren im Universum-Boxstall mit nur einer (bereits erwähnten) Niederlage in 29 Kämpfen möchte er die WM noch einmal in Angriff nehmen. Zunächst will Urkal aber um die EM boxen.

MARIO STEIN vs. ISAAC MAHLANGU
DER K.O.-KÖNIG AUS ERFURT SUCHT DIE HERAUSFORDERUNG!
9 K.o.-Siege und 1 Punktsieg stehen im makellosen Rekord des 26 Jahre alten Erfurters Mario Stein, der sich boxerisch von Kampf zu Kampf verbessert hat. Zwar muss er noch viel lernen, aber 2003 peilt er die Deutsche Meisterschaft im Leichtschwergewicht an und danach will er auch international zu Meisterehren kommen. Seine Schlagstärke kann ihn stets über brenzlige Situationen helfen und deshalb gilt er auch als große Hoffnung. Gegner ist der 28 Jahre alte Südafrikaner Isaac Mahlangu, der 9 seiner 20 Kämpfe gewann. Drei Fights endeten Unentschieden. Er hat schon mit Weltklasseboxern im Ring gestanden und hofft, auch in Deutschland auf sich aufmerksam machen zu können.