Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-07-19

Jorge Arce holt Titel

Jorge Arce gewinnt Titel im Halb-Fliegengewicht

Samstagnacht kam es im südkoreanischen Seoul zum Aufeinandertreffen zwischen dem Lokalmatador und WBC-Titelträger im Halb-Fliegengewicht, Yo-Sam Choi und seinem Kontrahenten Jorge Arce. Der ehemalige Interims-Titelträger aus Mexiko besiegte den 30-jährigen Koreaner verdient und konnte den Kampf vorzeitig für sich entscheiden.
Bereits in der ersten Runde traf der 23-Jährige seinen Gegner schwer und schickte ihn zu Boden. Im Laufe der Auseinandersetzung verstand es der Halb-Fliegengewichtler aus Los Mochis immer wieder seinen Punch am Körper und Kopf des Koreaners zu platzieren. In der sechsten Runde wurde die Überlegenheit so groß, so dass Ringrichter Larry OConnell den Fight durch technischen K.o. zu Gunsten des neuen Champions abbrach.
Für den neuen WBC-Titelträger war es der 30. Sieg im 34. Kampf. Der Mexikaner hatte im Laufe seiner Karriere bisher drei Niederlagen einstecken müssen und ein Unentschieden erreicht. Den letzten Kampf verlor er allerdings bereits vor knapp drei Jahren, bei seinem Versuch den WBO-Titel gegen Michael Carbajal aus Amerika zu verteidigen. Für Yo-Sam Choi hingegen war es die zweite Niederlage. Dabei handelte er sich die erste K.o.-Niederlage seiner Laufbahn ein. Der Koreaner, der insgesamt 24 seiner Profikämpfe gewann, hatte sich 1999 den Titel gegen Saman Sorjaturong aus Thailand gesichert.