Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2003-03-08

Jones ins Cruisergewicht?

Promoter Frank Warren will Roy Jones Jr. zu einem Kampf gegen Johnny Nelson bewegen

Nach Berichten des britischen TV-Senders BBC plant Frank Warren einen ganz besonderen Deal. Der Manager und Promoter des WBO-Weltmeisters im Cruisergewicht, Johnny Nelson, will den neuen WBA-Champion im Schwergewicht Roy Jones Jr. dazu bringen, gegen seinen Athleten anzutreten.

Der Manager glaubt, dass Nelson ein perfekter Test für die nächsten Aufgaben von Jones sei. "Roy Jones hat die WM-Titel im Mittel-, Super-Mittel-, Halbschwer- und Schwergewicht gewonnen. Somit könnte er wie Sugar Ray Leonard Champion in einer fünften Gewichtsklasse werden, wenn er auf Johnny [Nelson; Anm. der Red] trifft", sagte Warren laut eines BBC-Berichtes.
"Es wäre ein großer Kampf für Großbritannien und eine großartige Chance für Johnny, gegen den besten Pound-for-Pound-Fighter der Welt zu kämpfen", fuhr der Promoter fort. "Falls Jones nicht runter ins Cruisergewicht kommen will, würde Johnny ins Schwergewicht aufsteigen", sagte Warren außerdem.
Sicherlich interessante Optionen, die der Promoter von Johnny Nelson ins Licht der Öffentlichkeit brachte. Für den britischen WBO-Champion wäre ein solcher Kampf ebenfalls die Möglichkeit, sich der Weltöffentlichkeit nach zuletzt mäßigen Leistungen in ausgezeichneter Form zu präsentieren. Ob allerdings ein solcher Kampf aufgrund der finanziellen Vorstellungen von Roy Jones Jr. realistisch ist, bleibt erst einmal abzuwarten.