Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-10-27

Johnson vs. Tarver

WBA/WBC/IBF-WM im Halb-Schwergewicht: - Megafight der Weltmeister

Beide Boxer schafften das Unmögliche und knockten Roy Jones Jr., den ehemals "besten Boxer der Welt", aus. Aus Spekulationen um den Megafight, zwischen den Weltmeistern Antonio Tarver und Glen Johnson, könnte nun Wirklichkeit werden. Johnsons unglaubliche Rechte und Tarvers starke Linke könnten die Halb-Schwergewichtklasse unter sich ausmachen.
Geplant ist ein Kampf am 18. Dezember in Los Angeles. Antonio Tarver hielt sich jedoch bedeckt: "Ich habe weder einen Vertrag gesehen noch unterschrieben. Auch die Boxverbände haben mich nicht benachrichtigt." Trotzdem wurde das Staples Center in LA bereits gebucht.
Kommt es zum heiß ersehnten Gefecht, werfen Tarver und Johnson die Gürtel von WBC, WBA and IBF in den Ring.
Johnson der bis 2001 im Super-Mittelgewicht boxte, war bereits in Deutschland zu sehen. In Düsseldorf unterlag er dem damaligen IBF-Weltmeister Sven Ottke nach Punkten. Gleich nach seinem Wechsel ins Halb-Schwergewicht knockte Johnson den Berliner Thomas Ulrich aus. Für den 29-Jährigen die einzige Niederlage seines Kampfrekords.