Deutsch English
11.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2002-08-24

Jerry Elliott im Chat

Ab 19.00 Uhr steht der Mittelgewichtler Jerry Elliott Rede und Antwort

"Jerry muss sich jetzt wieder hoch kämpfen und dahin kommen, wo er vor einigen Monaten war", beschreibt Trainer Torsten May die Situation von Mittelgewichtler Jerry Elliott. Dieser war zwar nach seiner Niederlage im Kampf um die WBC-Internationale Meisterschaft gegen den Russen Aslanbek Kodzoev zunächst sehr enttäuscht, aber genau das soll sich jetzt als Erfahrungswert positiv auf die weitere Laufbahn des in Köln lebenden Nigerianers auswirken.
Um das unter Beweis zu stellen, hat der 26-jährige noch ein wenig Zeit. Zunächst werden am 24. August in Leipzig einige seiner Kollegen aus dem Sauerland-Team in den Ring steigen. Sven Ottke will zum 15. Mal gegen den Kanadier Joe Gatti seinen WM-Gürtel verteidigen und darüber hinaus gibt es sieben weitere interessante Kampfpaarungen in der sächsischen Stadt. Mit von der Partie sind unter anderem der WBC-Weltranglistenerste im Super-Mittelgewicht Markus Beyer, der WBA-Internationale Meister Fighting Nordin, Halbschwergewichtler Kai Kurzawa und die Schwergewichtler Cengiz Koc und Marcel Beyer.
Jerry Elliott soll am 28. September wieder in Aktion treten. Dann findet in der Stadthalle Zwickau eine weitere Boxveranstaltung von Sauerland Event statt. Dabei stehen zwei Europameisterschaften auf dem Programm. Super-Mittelgewichtler Danilo Häußler will auch seinen 19. Profikampf gewinnen und den EM-Gürtel verteidigen, der Berliner Oktay Urkal trifft im Halb-Weltergewicht auf den Franzosen Gabriel Mapouka. Dazu wird auch Schwergewichtler Timo Hoffmann in Zwickau zu sehen sein.
Für den Schützling von Torsten May geht es in der Stadthalle darum, sich für internationale Titelkämpfe ins Gespräch zu bringen. "Ich habe den Eindruck, dass Jerry es jetzt noch einmal richtig wissen will. Vor drei Wochen haben wir wieder mit dem Training begonnen und Jerry macht schon jetzt einen hervorragenden Eindruck", sagt der Trainer zu den Perspektiven Elliotts. Am heutigen Dienstag haben alle Boxsportinteressierten die Möglichkeit, selbst mit Jerry Elliott zu diskutieren und ihm Fragen zu stellen. Im boxen.com-Chat steht er ab 19.00 Uhr für ca. 30 Minuten Rede und Antwort.