Deutsch English
30.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2009-03-19

Huck vs. Arslan am 9. Mai

EM-Kracher in Bamberg

 

Marco "Käpt´n" Huck wird seinen Europameistertitel am 9. Mai in Bamberg verteidigen. Der 24-jährige Champion im Cruisergewicht wird in der JAKO Arena gegen den früheren WBA-Weltmeister Firat Arslan in den Ring steigen.

 

Europameister Marco Huck steigt am 9. Mai in den Ring (Foto: Photo Wende)

 

"An Bamberg habe ich tolle Erinnerungen. Im Mai 2007 habe ich hier gegen Vadim Tokarev gewonnen. Das war damals ein großartiger Kampf. Das Publikum war super und hat mir Glück gebracht", freut sich Huck auf die Rückkehr nach Oberfranken.

 

Der Fight gegen Firat Arslan, der in 34 Profikämpfen 29 Siege und ein Unentschieden erreichte, ist für den Schützling von Trainer Ulli Wegner eine ganz besondere Sache. "Es geht um die Ehre. Es treffen zwei Boxer aufeinander, die beide bei deutschen Veranstaltern unter Vertrag stehen."

 

Für Marco "Käpt´n" Huck geht es in Bamberg auch "um die Ehre" (Foto: SE)

 

Der in Bielefeld aufgewachsene Huck weiß, dass bei diesem Kampf die öffentliche Aufmerksamkeit besonders hoch sein wird. "Das sind immer ganz besondere Duelle. Ich will meinen Manager und meinen Trainer natürlich auf gar keinen Fall enttäuschen. Deshalb werde ich alles daran setzen, den Kampf für mich zu entscheiden."

 

Der Vorverkauf für die Boxgala in Bamberg beginnt am Samstag – Tickethotline 01805 / 10 14 14 oder www.ticketcorner.com.

 

[F.B./H.M.]