Deutsch English
10.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-07-18

Huck auf Platz zwei der Weltrangliste

Ulli Wegner, Marco Huck und Wilfried Sauerland (Foto: SE)

"Käpt´n" Huck im Cruisergewicht WBO-Weltranglistenzweiter

Der in Bielefeld aufgewachsene Cruisergewichtler Marco Huck hat sich in der WBO-Weltrangliste erneut nach vorne geschoben. Im aktuellen Ranking des Verbandes belegt der 24-Jährige den zweiten Platz. Damit verbesserte er sich nach der erfolgreichen EM-Titelverteidigung im Mai in Bamberg gegen den Ukrainer Vitaliy Rusal um zwei Positionen. Auf Rang eins wird Grigory Drozd (Russland) geführt. 

Weltmeister des Verbandes ist Victor Emilio Ramirez, den "Käpt´n" Huck am 29. August im Gerry Weber Stadion in Halle (Westf.) herausfordern wird. Der 25-jährige WBO-Titelträger aus Argentinien erreichte bisher in 17 Profikämpfen 15 Siege. Einer seiner Fights endete ohne Wertung. Die Bilanz von Huck kann sich ebenfalls sehen lassen: Der WM-Herausforderer erreichte in 26 Einsätzen als Berufsboxer 25 Siege.

Eintrittskarten für die Box-Weltmeisterschaft in Halle (Westf.) gibt es unter der Tickethotline 01805 / 10 14 14 (€ 0,14 / min) und online unter www.ticketcorner.com.