Deutsch English
25.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-01-14

Hopkins am 29. September

Termin für WM-Kampf Hopkins-Trinidad steht

Die beiden Profiboxer Bernard Hopkins (USA), IBF- und WBC-Weltmeister, und WBA-Champ Felix Trinidad (Puerto Rico) kämpfen am 29. September im Madison Square Garden in New York um die Weltmeisterschaft im Mittelgewicht.
Der ursprünglich für den 15. September geplante Fight war wegen der Terroranschläge in den USA zunächst abgesagt worden. Nur rund zwei Kilometer liegen zwischen dem Madison Square Garden und den zusammengestürzten Türmen des World Trade Center.
Promoter Don King begründete die Entscheidung so: "Präsident George W. Bush, Gouverneur George Pataki und Bürgermeister Rudolph Giuliani haben an die Amerikaner appelliert, zur Arbeit zurückzukehren. Der Kampf wird die New Yorker zusammenbringen, um zu zeigen, dass die Amerikaner weiterhin stolz in Einheit, Solidarität und Gemeinschaft zusammenstehen."