Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-09-01

Holyfield-Comeback?

Ex-Champ Holyfield will im Dezember 2004 um den WBO-Titel boxen

Der ehemalige Weltmeister im Schwergewicht Evander Holyfield (41) meldet sich zurück. Er ließ mitteilen, dass er sich für Dezember 2004 einen Kampf um die WBO- Weltmeisterschaft vorstellen kann. Genauere Angaben über Ort und Zeit wurden jedoch nicht gemacht.
Der momentane WBO Weltmeister im Schwergewicht, Klitschko-Bezwinger Lamon Brewster (31), tritt zur erstmaligen Verteidigung seines Titels am 4.09.2004 gegen den Australier Kali Meehan (34) an. Der Gewinner dieser Begegnung kommt als möglicher Holyfield-Gegner in Frage.
Vor seinem Wechsel ins Profilager 1984, gewann Holyfield als Cruisergewichtler in Los Angeles eine olympische Bronzemedaille. Als zweitem Boxer, nach dem legendären Muhammad Ali, gelang es ihm, dreimal Weltmeister im Schwergewicht zu werden, insgesamt stand er 16 mal in einem WM-Kampf .
Seit seiner Niederlage gegen James Toney am 4.10.2003 hat Holyfield keinen Kampf mehr bestritten.