Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2005-05-25

Hoffmann in Florida

EM-Vorbereitung bei James "Buddy" McGirt

Der Schwergewichtler Timo Hoffmann (Polleben) bereitet sich in Florida auf seinen Europameisterschaftskampf am 11. Juni gegen Michael Sprott (England) vor. In Vero Beach trainiert der 2,02-m-Hüne mit Star-Coach Buddy McGirt (USA), der schon "Iron" Mike Tyson unter seinen Fittichen hatte.

Star-Trainer James "Buddy" McGirt
Der Deutsche boxt in Kempten um den vakanten Europameistertitel, den Luan Krasniqi wegen seines WM-Ausscheidungskampfes niedergelegt hat. "Es geht um sehr viel", sagt der IBF-Intercontinentalmeister, "und dementsprechend bin ich vorbereitet. Ich arbeite hart und will gegen Sprott die Früchte ernten und den Titel holen."
Hoffmanns Team demonstriert vor dem Fight gegen den 29jährigen Engländer Selbstbewusstsein. "Sehr viele werden sehr überrascht sein", prophezeit Buddy McGirt. "Die Fans werden einen neuen Timo Hoffmann sehen. Er hat sich enorm weiter entwickelt."
Zur Vorbereitung auf den Titelkampf ist Hoffmann schon Mitte April nach Florida gereist. Mit Buddy McGirt, der ihn zum dritten Mal vor einem Kampf betreut, will der gelernte Konditor ein neues boxerisches Level erreichen.
Gegen Michael Sprott, der Ende April in Dortmund Cengiz Koc besiegte und EU-Champion wurde, bestritt Hoffmann bereits zwei Kämpfe. Im Februar 2001 unterlag Hoffmann in London umstritten nach Punkten, einen Monat später besiegte er Sprott in Magdeburg einstimmig.

Schwergewichtler Timo Hoffmann
Samstag, 11. 06. 2005, bigBOX Kempten (Allgäu),
Kampf um die Europameisterschaft im Schwergewicht:

Timo Hoffmann (D), 36 Kämpfe, 32 Siege, davon 18 durch K.O., ein Unentschieden, 3 Niederlagen,
vs.
Michael Sprott (ENG), (34 Kämpfe, 27 Siege, davon 14 durch K.O., 7 Niederlagen
Ticket-Service
PRESSE:
Download Akkreditierungsformular