Deutsch English
22.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-06-16

Hoffmann bei Sauerland

Schwergewichtler Timo Hoffmann weiterhin beim Sauerland-Team unter Vertrag

Timo Hoffmann aus Polleben (Sachsen-Anhalt) steht weiterhin beim Sauerland-Team unter Vertrag. Der Schwergewichtler, der am Samstagabend in Kempten den EM-Kampf gegen Paolo Vidoz (Italien) klar verloren hatte, wies Spekulationen über seinen Rücktritt und einen Abschied vom traditionsreichen Berliner Boxstall zurück. "Natürlich sind wir alle sehr enttäuscht", beschreibt der 30jährige die Stimmung, "und klar ist, dass ich mein Potential nicht abrufen konnte, die Leistungen vom Sparring nicht mit in den Kampf genommen habe. Warum das so war, das müssen wir in der nächsten Zeit analysieren."
Wilfried Sauerland will sich mit Hoffmann in den nächsten Wochen über dessen Zukunft beraten. "Timo ist nicht gefeuert, wie es zum Teil berichtet wurde", so der Manager. "Er wird jetzt auf Anraten der Ärzte eine mehrmonatige Wettkampfpause nehmen. Wir werden uns in aller Ruhe zuammensetzen und gemeinsam überlegen, wie es weiter geht."
Hoffmann will auch weiterhin in Florida bei Buddy McGirt und Paddy Fitzpatrick trainieren.

Timo Hoffmann nach seiner Niederlage gegen Vidoz