Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-09-28

Hide boxt gegen Vassilev

Herbie Hide rechnet gegen Alex Vassilev mit einem Erfolg

Der ehemalige WBO-Champion im Schwergewicht Herbie Hide (34-3) wird sein nächstes Ringgefecht am 4. Oktober in England bestreiten. Der Gegner des 32-Jährigen wird dort der Russe Alex Vassilev sein, der bisher 15 Siege, elf Niederlagen und ein Unentschieden in seiner Profikarriere erreichte.
"Dies ist der Kampf, den ich noch brauche, bevor ich gegen Danny Williams kämpfe", erklärte Hide, der erst im April sein Comeback nach 19-monatiger Ringabstinenz feierte. "Es wird der finale Test sein, um den letzten Ringrost abzuschütteln und das Timing und die Schärfe zu perfektionieren", fuhr Hide gegenüber der britischen Presse fort.
"Vassilev wird mir helfen, in die richtige Verfassung zu gelangen. Es sieht so aus, als wenn er mit einigen guten Boxern mithalten konnte. Aber er hat keine Chance, zu gewinnen", erklärte der aus Nigeria stammende Schwergewichtler vor dem auf zehn Runden angesetzten Fight weiter, "es steht zu viel auf dem Spiel, als dass ich das erlauben würde."
Das Aufeinandertreffen im Alexandra Palace in London zwischen Hide und Vassilev findet im Rahmen des Europameisterschaftskampfes im Halb-Mittelgewicht statt. Hier treffen der 30-jährige Titelverteidiger Roman Karmazin (31-1-1) aus Russland und der 27-jährige Herausforderer David Walker (19-1-1) aus Großbritannien aufeinander.