Deutsch English
22.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2005-11-28

HERTHA BSC & Sauerland

Kooperation in der Jugendarbeit


Sport Koordinator Hagen Doering und Vitali Tsypko (Super-Mittelgewicht)
Das Präsidium von Hertha BSC und die Geschäftsführung von Sauerland Event GmbH haben beschlossen, zukünftig eng im boxsportlichen Bereich zusammenzuarbeiten. Sauerland Event ist einer der weltweit erfolgreichsten Profi-Boxställe mit Sitz auf dem Olympiagelände in Berlin. Hertha BSC hat seit 1949/1950 eine Boxabteilung und kämpft mit dem Team Boxring Hertha BSC in der 1. Bundesliga. Dazu Hertha Präsident Bernd Schiphorst: "Hertha BSC ist bekannt für seine hervorragende Jugendarbeit im Fußball. Mit dieser Partnerschaft haben wir die Möglichkeit, auch mehr für den Nachwuchs im Boxen zu tun." Ebenfalls erfreut über diese Nachricht zeigt sich Hans-Peter Miesner, Präsident des Berliner Boxverbandes.
Die Zusammenarbeit sieht insbesondere vor, dass Sauerland Event GmbH talentierte Kämpfer aus unterschiedlichen Gewichtsklassen fördert. "Beide Partner haben das Verständnis" so Hagen Doering, Sport Koordinator bei Sauerland, "dass zukünftig eine fruchtbare Zusammenarbeit im Interesse des Boxsports möglich ist." Nach einem gemeinsamen Konzept wird hier der Nachwuchs für den Boxsport ausgebildet, trainiert und erhält so das Rüstzeug für eine mögliche spätere Profikarriere.
Trainer Falko Götz verlängert bei Hertha

Falko Götz und Oktay Urkal, Markus Beyer und Marcelinho
Wie Manager Dieter Hoeneß bei der Mitgliederversammlung am Montagabend bekannt gab, hat Trainer Falko Götz seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin um zwei Jahre bis 2008 verlängert. Götz trainiert die Hertha seit Juli 2004.

Falko Götz und Ulli Wegner (oben links) und ihre Jungs