Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-09-05

Helenius zurück im Ring

In Schweden gegen Solmaz

Am Freitag wird Robert Helenius seinen dritten Profikampf bestreiten. Im schwedischen Karlstad trifft er auf Ergin Solmaz. Angesetzt ist der Kampf auf vier Runden. "Ich habe im Training sehr viel neues gelernt", sagt der 24-Jährige, der einen schwedischen und einen finnischen Pass hält. "Das will ich am Freitag im Ring umsetzen."
Seit knapp vier Monaten ist Helenius nun Profi. Vorher sorgte der Vize-Europameister bei den Amateuren von Hertha BSC für Furore. Seinen ersten Kampf bestritt er im Mai gegen Gene Pukall, den er in der ersten Runde gleich viermal zu Boden schickte. Im Juni kam er dann in Orebro zu einem einstimmigen Punktsieg gegen David Vicena. "Es macht eine Menge Spaß, unter so professionellen Bedingungen zu trainieren", so Helenius. "Von Ulli Wegner kann ich unglaublich viel lernen."

Im Mai besiegte Robert Helenius Gene Pukall durch technischen K.o. in der ersten Runde (Foto: SE)