Deutsch English
26.02.2017
Top-Thema

Culcay mit Plan

Vor WM am 11. März: "Erst Andrade schlagen, dann Amerika erobern!"

Andrade droht Culcay!

Per Videochat aus dem Bett: "Mach dich auf eine erneute Abreibung gefasst!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2003-04-26

Harter Kampf für Halmich?

Regina Halmich steht am Wochenende der Engländerin Cathy Brown gegenüber

Am kommenden Wochenende will Regina Halmich in Schwerin ihren WIBF-Titel im Fliegengewicht gegen Cathy Brown aus England verteidigen. Mit einem Erfolg könnte die 26-Jährige bereits den 42. Sieg im 43. Fight ihrer Profilaufbahn erreichen. Ihre 32 Jahre alte Herausforderin verließ den Ring bislang zehn- von dreizehnmal als Siegerin.

"Die letzten fünf Wochen waren für mich die Hölle. Ich habe so hart wie noch nie gearbeitet und fühle mich sehr, sehr stark. Ich weiß, ich stehe vor dem schwersten Kampf meiner Karriere. Aber ich hoffe, dass dies auch für Regina Halmich so sein wird", äußerte sich Brown zuversichtlich.
Aber ob das gegen ihre erfahrene Gegnerin reichen wird, bleibt zu bezweifeln.
Denn auch die Titelverteidigerin befindet sich in blendender Form. "Ich werde den Kampf gewinnen", versprach die 26-jährige WIBF-Weltmeisterin. "Auch ich habe mich sehr gut vorbereitet. Mein Trainer [Torsten Schmitz; Anm. der Red.] hat mich bis an die Grenzen meiner Leistungsfähigkeit gebracht", zeigte sich die gebürtige Karlsruherin vom Sieg am Wochenende überzeugt.