Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-12-24

Harrison vs. Polo

Weihnachten verbringt der WBO-WM Scott Harrison im Trainingslager

Scott Harrison (28) würde Weihnachten lieber mit seinem Sohn und seiner Frau verbringen. Stattdessen trainiert er abgeschieden in seinem schottischen Trainingslager. Am 28. Januar 2005 wird der WBO-Weltmeister gegen einen seiner stärksten Gegner in den Ring steigen. Der Kolumbianer Victor Polo (34) bestritt seit 1990 40 Profikämpfe, von denen er 32 gewann. Bereits 3mal griff er vergeblich nach der WM-Krone im Federgewicht, gegen Harrison soll es nun gelingen.
Der Weltmeister ist sich der Gefahr bewusst: "Zu gern währe ich bei meinem kleinen Sohn aber Polo ist zu stark um auch nur wenige Tage auf das Training zu verzichten." Gut für den Champ – bei seiner achten Titelverteidigung hat er in der Braehead Arena seine Glasgower Fans im Rücken.