Deutsch English
01.10.2016
Top-Thema

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-03-28

Harrison: Serie soll halten

Audley Harrison steht vor seinem zehnten Sieg als Profi

Der Olympiasieger von Sydney 2000, Audley Harrison, steigt am Samstag gegen den 37 Jahre alten Serben Ratko Draskovic (37-3-2) in den Ring. Dabei will der britische Schwergewichtler unbedingt seine Kritiker überzeugen und im Wembley Conference Centre von London einen klaren Erfolg erboxen.
Denn nach dem Ringgefecht am Wochenende könnte eventuell ein Fight gegen Matthew Ellis folgen, der ebenfalls am Samstag bei der Londoner Veranstaltung in den Ring steigt. Der Gegner des 28-jährigen Athleten soll Aufbaugegner Derek McCafferty sein. Der Brite Ellis bestritt seinen letzten Kampf vor mehr als einem Jahr. Sein Kampfrekord weist 17 Siege aus 20 Profifights aus.
Harrison, der in Edmonton geboren wurde, gab nach seinem Olympiasieg im Super-Schwergewicht am 19. Mai des Folgejahres sein Profidebüt. In London bezwang er Mike Middleton durch technischen K.o. in der ersten Runde. Auch danach blieb der heute 31-Jährige ungeschlagen und weist jetzt neun Siege aus neun Ringgefechten aus. Gegen Draskovic will er den zehnten Erfolg seiner Profilaufbahn erzielen.