Deutsch English
06.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-12-15

Harrison gewinnt vorzeitig

Audley Harrison bleibt auch im 14. Profifight ungeschlagen

Einen klaren Erfolg verbuchte der britische Schwergewichtler Audley Harrison am Freitagabend. Der 32-Jährige bezwang in Laughlin, US-Bundesstaat Nevada, den Amerikaner Brian Nix durch technischen K.o. in der dritten Runde.
Im Egdewater Casino bestimmte der Rechtsausleger zunächst mit der Führhand den Kampf. In der dritten Runde wurde er kombinationssicherer und führte mit seinem linken Aufwärtshaken nach 1 Minute und 41 Sekunden die Entscheidung in dem auf zehn Durchgänge angesetzten Ringgefecht herbei.
Für den Olympiasieger von 2000 im Super-Schwergewicht war es der 14. Sieg im 14. Profifight. "In den ersten zwei Runden habe ich probiert, meinen Jab zu nutzen. Danach wollte ich dann andere Dinge zeigen, um ihn zu schlagen", erklärte der Brite nach dem Erfolg. Der unterlegene Nix hat jetzt 18 Siege und 12 Niederlagen in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.