Deutsch English
27.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2004-05-25

Halmich boxt gegen Lang

Am 29. Mai kommt es in Kiel zum Ringgefecht zwischen Regina Halmich und Daisy Lang

Die Karlsruherin Regina Halmich und die Düsseldorferin Daisy Lang treffen am 29. Mai in Kiel aufeinander. Dies gab das Management beider Athletinnen aus Hamburg bekannt. Dabei wird es um den vakanten Titel im Jr. Bantamgewicht des Weltverbandes IWBF (International Womens Boxing Federation) gehen.
"Der Kampf gegen Daisy ist eine große Herausforderung für mich", erklärte die 27-jährige Halmich nach Bekanntgabe des Fights. Die von Torsten Schmitz trainierte Boxerin wechselt für diesen Kampf extra in die höhere Gewichtsklasse. Vor dem stallinternen Duell äußerte sich die WIBF-Weltmeisterin im Fliegengewicht weiter: "Die Kampfansetzung kam für mich überraschend, aber wir haben uns schließlich auf ein Gewicht geeinigt".
Daisy Lang sagte gut zwei Monate vor dem Ringgefecht: "Es wird emotional für mich nicht leicht, denn wir sind seit vielen Jahren gut befreundet. Das Gewichtslimit werde ich bringen können, auch wenn es mir etwas schwer fallen wird. Eigentlich boxe ich lieber im Bantamgewicht." Die 31-Jährige ist ihrer Gegnerin an Reichweite überlegen.
Der Kampfabend im Mai wird voraussichtlich ausschließlich aus Frauenkämpfen bestehen. Neben Halmich und Lang sollen sich auch die GBU-Weltmeisterin im Jr. Federgewicht Silke Weickenmeier (24) aus Speyer, die Kölner Fliegengewichtlerin Julia Sahin (30), die 23-jährige Jr. Leichtgewichtlerin Ina Menzer (Mönchengladbach) und die Bantamgewichtlerin Alesia Graf (23) aus Stuttgart dem Publikum präsentieren.