Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2002-10-05

Haftbefehl gegen Brähmer

Jürgen Brähmer befindet sich kurz vor der Boxveranstaltung in Schwerin in Untersuchungshaft

Der in Stralsund geborene Boxprofi Jürgen Brähmer wurde wegen Fahrerflucht und Körperverletzung festgenommen und sitzt seit heute in Untersuchungshaft. Der 24-jährige Super-Mittelgewichtler soll am 6. September einer dpa-Meldung nach in Hamburg einen Autofahrer bewusstlos geschlagen haben. Der verhängte Haftbefehl wurde auch nach dem Haftprüfungstermin beibehalten.
Besonders unangenehm ist die Tatsache für den in 23 Kämpfen unbesiegten Schützling von Trainer Michael Timm deshalb, weil er eigentlich am 12. Oktober in seiner Wahlheimat Schwerin in den Ring steigen wollte. Dabei sollte es um den vakanten Titel der WBC-Internationalen Meisterschaft gehen. Würde das Urteil des Haftrichters trotz Beschwerde durch den Anwalt Brähmers bestehen bleiben, wird es für den vorgesehen Lokalmatador allerdings nicht zu diesem Kampf kommen.
Dieses wäre sicherlich für die einheimischen Zuschauer in der Sport- und Kongresshalle eine herbe Enttäuschung. Sollte Brähmer, der in Schwerin lebt, nicht in den Ring steigen können, würde allerdings sein Teamkollege Mario Veit aus Cottbus für ihn einspringen und gegen den 30-jährigen Omar Eduardo Gonzalez aus Argentinien antreten. Der Südamerikaner erreichte bisher in 28 Profikämpfen 25 Siege.
Der 28-jährige Veit hingegen hätte 35 Erfolge und eine Niederlage in seinem Kampfrekord vorzuweisen. Der von Torsten Schmitz trainierte Athlet unterlag lediglich im April letzten Jahres dem WBO-Weltmeister Joe Calzaghe aus Wales durch technischen K.o. in der ersten Runde. Außer dem Super-Mittelgewichtskampf wird es noch die Europameisterschaften im Schwergewicht zwischen Przemyslaw Saleta und Sinan Samil Sam und im Halbschwergewicht von Thomas Ulrich gegen Yawe Davis geben.