Deutsch English
08.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-02-29

Guzman schlägt Sanchez

Joan Guzman bleibt WBO-Weltmeister im Super-Bantamgewicht

In der Sports Arena in San Diego, US-Bundesstaat Kalifornien, kam es am Donnerstag zu dem Aufeinandertreffen um die WBO-Weltmeisterschaft im Super-Bantamgewicht. Dabei setzte sich der Titelverteidiger Joan Guzman aus der Dominikanischen Republik mit einem technischen K.o.-Sieg in der siebten Runde gegen seinen Landsmann Agapito Sánchez durch.
Schon im ersten Durchgang übte der Titelverteidiger starken Druck auf seinen in der Rechtsauslage boxenden Herausforderer aus. Nach zahlreichen Treffern schwoll das linke Auge des 34-jährigen Ex-Champions stark an. Mitte der zweiten Runde schickte der 27-jährige Guzman seinen Rivalen mit einer harten Rechten zu Boden und baute somit seine Dominanz weiter aus.
Auch in der Folge agierte der WBO-Champion schneller. In der siebten Runde beendete Ringrichter David Mendoza das einseitige Aufeinandertreffen dann zu Gunsten des Titelverteidigers, der damit auch im 21. Profifight ungeschlagen blieb. Der unterlegene Agapito Sánchez hat jetzt 33 Siege, acht Niederlagen und zwei Unentschieden in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.