Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2004-02-05

Guzman im Februar?

WBO-Titelkampf im Super-Bantamgewicht erneut verschoben

Der Fight um die WBO-Weltmeisterschaft im Super-Bantamgewicht zwischen Titelverteidiger Joan Guzman und dem Rechtsausleger Agapito Sánchez wurde erneut verschoben. Das Aufeinandertreffen soll jetzt am 26. Februar in der Sports Arena in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien stattfinden.
Zuletzt war der Fight vom 23. auf den 31. Januar verschoben worden. Doch auch das Veranstaltungsdatum am letzten Wochenende konnte nicht gehalten werden. Nun soll der Kampf knapp einen Monat später über die Bühne gehen. "Wir haben jetzt alle Probleme gelöst", bestätigte der Manager des Titelverteidigers, Rafael Guerrero.
Damit sollte dem Ringgefecht zwischen dem 27-jährigen Guzman aus der Dominikanischen Republik und seinem Landsmann nichts mehr im Wege stehen. Während der WBO-Champion bislang in seiner Profilaufbahn in 20 Kämpfen 20 Siege erboxte, stehen bei seinem 33-jährigen Kontrahenten Sánchez bisher 33 Erfolge, sieben Niederlagen und zwei Unentschieden in seinem Kampfrekord zu Buche.