Deutsch English
27.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-06-02

Große Töne von Tyson

Mike Tyson hält einen Kampf gegen Antonio Tarver für möglich

Der frühere Schwergewichtstitelträger Mike Tyson (50-4) hat sich für einen Kampf gegen den WBC-Weltmeister und WBA-Super-Champion im Halbschwergewicht Antonio Tarver aus den USA ins Gespräch gebracht.
"Ich würde gegen ihn kämpfen und Roy [Roy Jones Jr.; Anm. der Red.] zeigen, wie ich es gemacht hätte – in einer Runde", tönte der 37-Jährige gegenüber der amerikanischen Zeitung Arizona Republic.
Tyson fuhr fort, dass er derzeit nicht an einem Fight gegen Roy Jones Jr. interessiert sei. Dieser habe schließlich in Las Vegas gegen Tarver durch K.o. in der zweiten Runde verloren.
Momentan bereitet sich der einst uneingeschränkte Schwergewichtsweltmeister Tyson auf einen am 31. Juli geplanten Kampf vor. Als Gegner soll ihm dabei der Ire Kevin McBride (31-4-1) gegenüber stehen.