Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2003-03-13

Green: Angebot für Mundine

Green-Coach Fenech fordert Anthony Mundine auf, gegen seinen Schützling in den Ring zu steigen

Am Samstag trifft der Super-Mittelgewichtler Danny Green im Challenge Stadium in Perth, Australien, auf den Argentinier Jorge Andres Sclarandi (27-17-1). Für den IBF-Weltranglistenzehnten geht es in diesem Fight darum, den Titel des Panpazifischen Champions der International Boxing Federation (IBF) zu verteidigen.
Vor dem Kampf seines Schützlings machte der Coach von Green, Jeff Fenech, durch ein außergewöhnliches Angebot auf sich aufmerksam. Er bot an, 100.000 Australische Dollar für einen guten Zweck zu spenden, wenn der WBA-Weltranglistenzweite Anthony Mundine (Australien) gegen seinen Athleten antreten würde.
Fenech glaubt, dass Mundine seinem Landsmann Green aus dem Wege geht, weil ihm dieser zu schnell aufsteigen würde. "Anthony wird nicht kämpfen. Er steht davor, Millionen zu verdienen und bietet uns 100.000 Dollar. Gut, ich werde 100.000 Dollar für einen guten Zweck spenden, wenn er zu uns an den Verhandlungstisch kommt und einen seriösen Deal mit uns abschließt", sagte der Coach gegenüber der Zeitung "The Daily Telegraph".
"Wir garantieren ihm seinen bislang größten Zahltag, er kann das gesamte TV-Geld haben. Und wenn dann noch etwas übrig ist, nachdem er bezahlt wurde, kann Danny das restliche Geld bekommen, was darüber hinaus eingenommen wurde", fuhr Fenech fort. "Trotzdem erwarten wir keine Zustimmung", schloss der Trainer ab.
Bevor es aber zu dem angestrebten Aufeinandertreffen kommen kann, stehen erst einmal andere Aufgaben an. Der 30-jährige Danny Green (14-0) will am Samstag gegen Jorge Andres Sclarandi bestehen und Anthony Mundine (17-1) trifft am Montag auf den Brasilianer Rogerio Cacciatore, der bisher 28 Siege und sechs Niederlagen in seiner Profilaufbahn erreichte.