Deutsch English
11.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-07-23

Grassmann siegt in Berlin

Riccardo Grassmann bezwingt Pawel Drogowski

Am vergangenen Samstag besiegte der Halbschwergewichtler Robert Rolle (20) bei einer Boxsportveranstaltung in Berlin bei seinem Profidebüt Stanislav Cermak durch K.o. in der ersten Runde. Nach 1 Minute und 40 Sekunden führte ein schwerer Treffer des Berliners auf den Körper des tschechischen Athleten zur vorzeitigen Entscheidung.
Der polnische Cruisergewichtler Wlodek Kopec kam zu einem technischen K.o.-Erfolg in Runde eins gegen den Slowaken Anton Lascek (36). Damit erzielte der 29-Jährige, der zuvor seinen Gegner gleich dreimal zu Boden geschickt hatte, seinen fünften Erfolg im fünften Profikampf.
Mit einem Sieg nahm der Schwergewichtler Ladislav Husarik seinen Abschied vom aktiven Profiboxsportgeschehen. Der gerade 39 Jahre alt gewordene Athlet hatte bereits vor seinem letzten Ringgefecht seinen Rücktritt angekündigt. Der Slowake bezwang seinen Landsmann Peter Simko über vier Runden nach Punkten. In seinem 40. Kampf als Berufsboxer kam er damit zu seinem siebten Sieg. Dem stehen 32 Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber.
Im Super-Mittelgewicht erreichte der Berliner Riccardo Grassmann einen Punktsieg über sechs Runden gegen den 24-jährigen Pawel Drogowski. Bereits in der ersten und dritten Runde sackte der Pole jeweils nach einem Leberhaken des Lokalmatadors zu Boden, rappelte sich aber beide Male wieder auf. Am Ende brachte der erschöpfte Grassmann die Punkteführung gegen den müder werdenden Konkurrenten über die Runden und erzielte somit den sechsten Sieg im 15. Profifight.