Deutsch English
04.07.2015
Top-Thema

Medientag Arthur Abraham

WBO-Weltmeister siegessicher: "Stieglitz hat keinen Killer-Schlag!"

Brähmer boxt in Dresden

WBA-Weltmeister verteidigt Titel am 5. September gegen "Müllmann" Konrad

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2004-01-08

Gonzalez kämpft gegen Erdei

Zsolt Erdei und Regina Halmich boxen in Karlsruhe

Der WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht Julio Cesar Gonzalez aus Mexiko (35-1) wird seinen Titel in Deutschland verteidigen. Dabei trifft der 27-Jährige aber nicht auf den Ex-Champion Dariusz Michalczewski, dem er den Gürtel im Oktober abgenommen hatte, sondern auf dessen Teamkollegen Zsolt Erdei aus Ungarn. Dieser belegt zur Zeit den vierten Rang in der WBO-Weltrangliste.
Das Aufeinandertreffen im Halbschwergewicht soll am 17. Januar in Karlsruhe stattfinden. Der 29-jährige Herausforderer, der zuletzt am 15. November Ramdane Serdjane durch K.o. in Runde eins bezwang, weist bisher einen Kampfrekord von 18 Siegen aus 18 Profikämpfen aus. Genau wie Michalczewski wird der gebürtig aus Budapest stammende Athlet von Fritz Sdunek trainiert. Ebenfalls an diesem Abend in den Ring steigen wird die WIBF-Weltmeisterin im Fliegengewicht Regina Halmich.