Deutsch English
07.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2002-03-17

Gomez leicht zum Sieg

Juan Carlos Gomez ohne Probleme gegen Ken Murphy

Der von Fritz Sdunek trainierte Juan Carlos Gomez besiegte am Samstagabend in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart im Vorprogramm des WBO-WM-Kampfes zwischen Wladimir Klitschko und Francois Botha seinen Gegner Ken Murphy in einem Schwergewichtskampf durch technischen K.o. in der fünften Runde.
Der Erfolg für den 28-jährigen Ex-Cruisergewichts-Champion Gomez war souverän, dreimal hatte er zuvor den in Chicago lebenden Murphy zu Boden geschickt. Für Murphy, der jetzt sechs Kämpfe in Folge verloren hat, war es die sechste Niederlage bei 21 Siegen und einem Unentschieden. Der in Hamburg lebende Gomez erzielte seinen 35. Sieg im 35. Profikampf.
In den weiteren Rahmenkämpfen siegte Jürgen Brähmer im Super-Mittelgewicht gegen Roberto Martins durch technischen K.o. in der zweiten Runde. Thomas Ulrich konnte im Halbschwergewicht Marco Antonio Duarte durch K.o. in Runde drei besiegen. Zsolt Erdei blieb mit einem K.o.-Sieg in Runde zwei in der gleichen Gewichtsklasse gegen Anthony Stephens erfolgreich. Sinan Samil Sam aus Hamburg behielt im Schwergewicht die Oberhand beim Aufeinandertreffen mit Thomas Williams und trug ebenfalls einen K.o.-Sieg in Runde drei davon. Die Schwergewichtler Konstantin Onofrei und Alexander Dimitrenko bezwangen ihre Gegner jeweils in der ersten Runde durch K.o.