Deutsch English
27.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-08-25

Garcia trifft auf Wells

Alejandro Garcia verteidigt am 20. September seinen WM-Gürtel

Der WBA-Weltmeister im Halb-Mittelgewicht Alejandro "Terra" Garcia wird seine erste Titelverteidigung am 20. September im Mohegan Sun Casino in Uncasville, US-Bundesstaat Connecticut, austragen. Der 24-Jährige, der am 1. März recht überraschend Santiago Samaniego aus Panama entthronte, steigt dabei gegen den Amerikaner Rhoshii Wells ins Seilgeviert. Dieser belegt derzeit Platz zwei der Weltrangliste der World Boxing Association.
Der 26-jährige Herausforderer erboxte bisher 17 Siege und zwei Unentschieden in 19 Profikämpfen und ist somit noch ungeschlagen. Gleiches kann allerdings auch der Titelverteidiger aus Mexiko mit 26 Erfolgen aus 26 Ringgefechten als Berufsboxer von sich behaupten. Der Kampf im Halb-Mittelgewicht findet im Rahmen der IBF-Weltmeisterschaft im Schwergewicht zwischen dem amerikanischen Champion Chris Byrd (33) und seinem 30-jährigen Herausforderer Fres Oquendo statt.