Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-06-06

Froch will Bute oder Hopkins

WBC-Weltmeister Carl Froch (Foto: hennessysports.com)

WBC-Champion plant Kampf im September

Der Brite Carl Froch (25-0) wird im September wieder in den Ring steigen. Nach seinem technischen K.o.-Erfolg am 25. April gegen den Amerikaner Jermain Taylor ist jedoch noch nicht genau klar, gegen wen der WBC-Weltmeister im Super-Mittelgewicht antreten wird.

Zunächst war angedacht, einen Titelvereinigungskampf gegen den IBF-Champion Lucian Bute (24-0) zu bestreiten. Doch ganz oben auf der Wunschliste des WBC-Titelträgers aus Nottingham steht offenbar auch ein Fight gegen den inzwischen 44-jährigen Ex-Weltmeister Bernard Hopkins (49-5-1).

"Es wird vermutlich Bute sein, aber wenn wir einen Deal mit Hopkins machen können, wäre er jemand, gegen den ich liebend gerne antreten würde", verriet der 31-Jährige. "Geplant ist der 5. September. Aber es ist noch nichts in Stein gemeißelt. Wenn es Bute wird, findet der Kampf in England statt. Wenn Hopkins der Gegner ist, dann in Las Vegas."