Deutsch English
30.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2003-06-19

Frankreich: Klose um EM

Frederic Klose trifft auf Alexander Vetoux

Am Donnerstag, 19. Juni, wird der Nachfolger von Michel Trabant als Europameister im Weltergewicht ermittelt. Im französischen Levallois treffen dann unter der Leitung von Ringrichter Dave Parris (Großbritannien) der 33-jährige Frederic Klose und Alexander Vetoux um den vakanten EM-Titel aufeinander. Trabant soll voraussichtlich Anfang August einen Kampf um die WBA-Weltmeisterschaft gegen den Dänen Thomas Damgaard bestreiten.
Das Ringgefecht um die Europameisterschaft verspricht auf jeden Fall sehr viel Spannung. Denn mit dem Franzosen Frederic Klose wird ein Mann ins Seilgeviert steigen, der schon einmal um die EM boxte. Im Januar bot er dem damaligen Titelträger Michel Trabant in Essen einen packenden Fight und verlor nur knapp nach Punkten, obwohl er erst eine Woche vor dem Aufeinandertreffen für den verletzten Jacek Bielski engagiert worden war. Insgesamt weist der 1,81 Meter große Weltergewichtsprofi einen Kampfrekord von 31 Siegen und vier Niederlagen auf.
Sein Kontrahent Alexander Vetoux bestritt sein letztes Ringgefecht Ende März und besiegte den Briten Karl Taylor in England durch technischen K.o. in der ersten Runde. Der Kampfrekord des Ukrainers ist beeindruckend. Der 23-Jährige blieb in bislang 22 Profikämpfen ungeschlagen. Dass er bei dem für ihn bisher wohl wichtigsten Fight ausgerechnet zum ersten Mal in Frankreich in den Ring steigen wird, dürfte ihn wenig stören. Denn der Athlet aus der Ukraine, dessen größter Erfolg der Gewinn der WBC-Weltmeisterschaft der Junioren war, bestritt bislang erst acht seiner 22 Profifights in seinem Heimatland.