Deutsch English
28.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2008-10-28

Fragomeni gewinnt WBC-WM

Italiener neuer WBC-Champion im Cruisergewicht

Der bereits 39-jährige Giacobbe Fragomeni ist neuer WBC-Weltmeister im Cruisergewicht. Der frühere EU-Champion und WBC-Internationale Meister sicherte sich den zuvor vakanten Titel am Freitagabend im PalaLido in Mailand, Italien, vor über 3.000 Zuschauern durch einen technischen Punktsieg in der achten Runde gegen den 30-jährigen Tschechen Rudolf Kraj.

Der WBC-Gürtel im Cruisergewicht ist jetzt im Besitz von Giacobbe Fragomeni
Mit der Unterstützung des heimischen Publikums im Rücken erkämpfte sich der italienische Cruisergewichtler, der an Reichweite deutlich unterlegen war, durch seine hohe Schlagfrequenz ab der dritten Runde Vorteile. Im siebten Durchgang stießen die Kontrahenten unabsichtlich mit den Köpfen zusammen. Dabei öffnete sich ein blutender Cut am Auge von Fragomeni.
Zwar ließ der Ringrichter den Kampf danach zunächst weiterlaufen, doch im achten Durchgang stoppte er das Aufeinandertreffen aufgrund der Verletzung beim Italiener nach Rücksprache mit dem Ringarzt. Die Punktzettel sahen Giacobbe Fragomeni zu diesem Zeitpunkt mit 77:74, 77:74 und 77:74 vorne, so dass der einheimische Kämpfer damit als neuer WBC-Champion feststand.