Deutsch English
17.12.2014
Top-Thema

Siege für Skoglund und Gevor

Auch "K.o.-Prinz" Feigenbutz am Samstagabend siegreich

Abraham: Vorverkauf läuft!

Tickets für Rematch gegen Smith in der o2 World Berlin ab sofort erhältlich

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-01-09

Foreman in der Hall Of Fame

Jetzt wird auch George Foreman in die Hall Of Fame aufgenommen

Wie die "International Boxing Hall Of Fame" bekannt gab, wird die Hall Of Fame um einige legendäre Persönlichkeiten des Boxsports erweitert. Dazu gehören der ehemalige Schwergewichtschampion George Foreman (USA), der frühere WBC- und WBA-Weltmeister im Weltergewicht Curtis Cokes (USA), der einstige argentinische Halb-Weltergewichtler Nicolino Locche und der Ex-Champion in drei verschiedenen Gewichtsklassen, Mike McCallum aus Jamaika.
Zudem werden der Journalist Jack Fiske und der Autor Budd Schulberg aufgenommen. Dies teilte Edward Brophy, Executive Director der Institution, mit. Die offizielle Aufnahmezeremonie findet im Juni im festlichen Rahmen eines "Hall Of Fame-Wochenendes" in Canastota, New York, statt.
Außerdem werden die Leistungen von Fred Apostoli in der "Modernen Kategorie" sowie von Battling Battalino, Louis "Kid" Kaplan, Tom Sharkey und Jess Willard in der "Old-Timer-Kategorie" honoriert. Promoter Jan Duva, Organisator Dewey Fragetta und Matchmaker Al Weill werden Ehrungen in der "Nicht-Teilnehmer-Kategorie" zu Teil. In der "Pionier-Kategorie" wurden Caleb Baldwin and Joe Goss genannt.