Deutsch English
30.09.2016
Top-Thema

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2002-08-07

Fighter gegen Boxer

24. August in Leipzig: Vitali Tsypko vs. Sidney Mxoli Msutu, Vorbericht von Jean-Marcel Nartz

Der in 6 Kämpfen unbesiegte 26 Jahre alte Ukrainer Vitali Tsypko stellt sich erstmals in Deutschland als Profiboxer vor. Er gilt als große Mittelgewichtshoffnung und Experten glauben, dass er in 24 Monaten Weltmeister ist. Im 4. Profikampf wurde er IBF-Zentralasien-Osteuropachampion im Mittelgewicht. Den Titel verteidigte er einmal. Auch den Elliott-Bezwinger Aslanbek Kodzoev konnte Tsypko vorzeitig besiegen. Nur zwei seiner sechs Gegner hörten den Schlussgong ihrer Kämpfe gegen Vitali, der als technisch versiert und sehr schlagstark gilt.
Als Gegner wurde der 34 Jahre alte Südafrikaner Sidney Mxoli Msutu verpflichtet. Msutu hat schon fünfmal in Deutschland gekämpft und avancierte mit seinen tollen Leistungen zum absoluten Publikumsliebling. Dreimal kämpfte er gegen Fighting Nordin, dem er zweimal knapp nach Punkten unterlag und einmal ausknockte. Msutu gilt als Defensivkünstler und Konterboxer, der beidhändig hart schlägt. Er dürfte ein harter Gegner für Tsypko sein, für den dieser Kampf eine Standortbestimmung ist.