Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-01-13

Euphorie durch Tyson

Skandinavien vor Tyson-Kampf im Boxfieber

Das Interesse an einem Boxkampf war noch nie so groß, wie vor dem Fight zwischen dem Amerikaner Mike Tyson und Brian Nielsen am kommenden Samstag. Der dänische Promoter Mogens Palle hofft darauf, 25000 Tickets für den Kampf im Kopenhagener Nationalstadion zu verkaufen. Längst vergriffen sind hingegen die Decoder, mit denen man in Dänemark den Kampf im Pay-TV verfolgen kann. Tyson will mit dem Kampf den Weg für eine Weltmeisterschaft ebnen.
Lokalmatador Brian Nielsen werden eher schlechte Chancen eingeräumt, obwohl er mit 62 Siegen in 63 Boxkämpfen ebenfalls eine beachtliche Bilanz aufweisen kann. Für Tyson wäre es der 49 Sieg im 54 Fight. Die Experten erwarten fast übereinstimmend einen schnellen K.o.-Sieg des 35-jährigen Amerikaners, auch wenn ihm im Moment ein wenig fehlende Ringpraxis nachgesagt wird.