Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-11-28

Etienne boxt für Bowe

Neuer Gegner für Kenny Craven

Der von Buddy McGirt trainierte Clifford "The Black Rhino" Etienne wird in Louisville (27.11.2004) gegen Kenny Craven boxen. Der 32jährige Schwergewichtler verlor von 32 Profikämpfen nur zwei gegen Fres Oquendo und Mike Tyson.
Als Hauptkampf war die Begegnung Bowe-Caven geplant. Riddick "Big Daddy" Bowe schied jedoch nach einer Sehnenverletzung aus.
(TV-Tip: Clifford Etienne erlernte in seiner zehnjährigen Haftstrafe, wegen bewaffnetem Raubüberfall, die Techniken und die Taktiken des Boxens. Mit Hilfe seines Trainers Spider hat es Clifford bis an die Spitze im Schwergewicht geschafft. Prison Boxing ist die Geschichte über einen Boxer aus dem Gefängnis, der sich seinen Weg in die Freiheit erkämpfte. 4.12.2004, 22 Uhr, DSF)