Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2008-11-03

Ergebnisse Oldenburg

Die Ergebnisse im Überblick

1. Kampf im Halb-Mittelgewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Abdelouahed Ben Lelly (Marokko) vs. Koko Murat (Deutschland): Sieger Murat (einstimmig) nach Punkten.
2. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Blanchard Kalambay (Kongo) vs. Martin Kempf (Deutschland): Sieger Kempf (einstimmig) nach Punkten.
3. Kampf im Weltergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Borislava Goranova (Bulgarien) vs. Cecilia Braekhus (Norwegen): Siegerin Braekhus (einstimmig) nach Punkten.
4. Kampf, EE-EU Meisterschaft im Halb-Mittelgewicht, angesetzt auf 12 Runden:
Roman Dzuman (Ukraine) vs. Alexander Abraham (Deutschland): Sieger Abraham durch technischen K.o. in Runde 6.
5. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Michael Simms (USA) vs. Yoan Pablo Hernandez (Kuba): Sieger Hernandez (Majority Decision) nach Punkten.
6. Kampf, WBA-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht, angesetzt auf 12 Runden:
Mikkel Kessler (Dänemark) vs. Danilo Häußler (Deutschland): Sieger Kessler durch K.o in der dritten Runde.
7. Kampf, Europameisterschaft im Cruisergewicht, angesetzt auf 12 Runden:
Fabio Tuiach (Italien) vs. Marco Huck (Deutschland): Sieger Huck durch technischen K.o. in der zweiten Runde.