Deutsch English
01.10.2016
Top-Thema

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-01-26

Erfolg für Woods gegen Beaz

Clinton Woods zeigt eine gute Leistung gegen seinen argentinischen Konkurrenten

Im englischen Sheffield traf am Freitagabend der Halbschwergewichtler Clinton Woods in seinem ersten Kampf nach der WM-Niederlage gegen Roy Jones Jr. im September letzten Jahres auf Sergio Martin Beaz. Der Brite feierte eine erfolgreiche Rückkehr in den Ring und bezwang seinen Kontrahenten durch technischen K.o. in der dritten Runde.
Bereits in der ersten Runde attackierte der 30-jährige Lokalmatador seinen Gegner schwer, so dass sich der Argentinier erst einmal auf die Defensive konzentrierte. Nachdem Sergio Martin Beaz, dessen Nase mittlerweile stark blutete, in der dritten Runde immer mehr schwere Wirkungstreffer durch den Engländer hinnehmen musste, beendete Ringrichter Mickey Vann das Aufeinandertreffen.
Damit erreichte der Boxprofi aus Sheffield seinen 33. Sieg im 35. Profikampf. In naher Zukunft möchte der Brite jetzt gerne gegen den polnischen WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht, Dariusz Michalczewski, antreten. Bereits vor dem Ringgefecht gegen Beaz hatte Woods immer wieder darauf hingewiesen, dass er auch in Deutschland gegen den 34-jährigen Titelträger antreten würde.