Deutsch English
26.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2008-05-12

Erfolg für Koko Murat?

Am Dienstag in Pont-Audemer gegen Alassane Coulibaly

Für den 26-jährigen Halb-Mittelgewichtler Koko Murat steht am 6. Mai die nächste Bewährungsprobe auf dem Programm. Im Parc des Sports et Loisirs in Pont-Audemer, Frankreich, trifft der in Kitzingen aufgewachsene Kämpfer auf den vier Jahre älteren Alassane Coulibaly.

Zuletzt bezwang Koko Murat (r.) in Neubrandenburg Marcen Gierke (l.)
Für Murat wird es bereits der vierte Fight in diesem Jahr sein. Zuletzt hatte er am 12. April in Neubrandenburg Marcen Gierke (Berlin) über sechs Runden einstimmig nach Punkten bezwungen und seine Bilanz auf fünf Siege und ein Unentschieden aus sechs Profifights ausgebaut.
Doch das war an jenem Abend nicht der einzige Grund zur Freude. Denn der jüngere Bruder von Koko Murat, Karo, erkämpfte nur wenig später im Jahnsportforum in Neubrandenburg gegen den italienischen Rechtsausleger Cristian Sanavia den EM-Titel im Super-Mittelgewicht.

Koko Murat bestreitet am Dienstag in Frankreich seinen siebten Profifight
"Ein perfekter Abend", blickt der Halb-Mittelgewichtler zurück, "zwar hatte ich mir selbst nach den guten Sparringsleistungen noch eine bessere Leistung zugetraut, doch es hat sich einmal mehr gezeigt, dass Training und Wettkampf zwei verschiedene Paar Schuhe sind."
Dennoch, der EM-Titelgewinn seines jüngeren Bruders habe ihn unglaublich motiviert. "Jetzt will ich natürlich nachziehen und im nächsten Kampf die Dinge zeigen, die mir im letzten Fight noch nicht so gut gelungen sind", kündigt Koko Murat selbstbewusst an.

Will in Pont-Audemer siegen: Halb-Mittelgewichtler Koko Murat (Fotos: SE)
Dass er in Frankreich ausgerechnet einen Franzosen vor die Fäuste bekommt, jagt ihm keine Angst ein: "Vielleicht hat er das Publikum auf seiner Seite. Deshalb muss ich glänzen und klare Treffer setzen. Wenn die eigene Form stimmt, spielt das Land, in dem man boxt, keine Rolle."
Neben Koko Murat wird sich am Dienstag auch Alexander Abraham in Pont-Audemer dem Publikum präsentieren. Den Hauptkampf des Abends bestreitet der WBC-Junioren-Weltmeister Ali Chebah (22). Der Halb-Weltergewichtler trifft bei seiner Titelverteidigung auf Nelson Lara.