Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-08-19

Erfolg für Jose Celaya

Jose Celaya erboxt vorzeitigen Sieg gegen Wayne Boudreaux

In Oakland im US-Bundesstaat Kalifornien traf am Samstag der Weltergewichtler Jose Celaya auf den Amerikaner Wayne Boudreaux. Der neue WBO-Weltranglistenerste aus Salinas bezwang in dem Ringgefecht seinen Landsmann durch technischen K.o. in der siebten Runde. Das Aufeinandertreffen sollte dem 21-jährigen Titelträger der NABO (North American Boxing Organization) Gelegenheit geben, erneut seine Form unter Beweis zu stellen.
Beide Kontrahenten begannen den Fight zunächst eher abwartend und tasteten sich gegenseitig ab. Jose Celaya fand dabei etwas besser in den Kampf und kontrollierte schon in den ersten Runden das Geschehen mit seinem Jab. Im dritten Durchgang kam Boudreaux erstmalig in schwere Bedrängnis gegen den Rechtsausleger. Denn dieser drängte ihn immer wieder an die Ringseile zurück und landete schwere Körpertreffer. Doch letztendlich befreite sich der 31-Jährige doch noch aus dieser Situation.
Nach guten Aktionen in der vierten, fünften und sechsten Runde wurde die Überlegenheit des WBO-Weltranglistenersten nach 1 Minute und neun Sekunden des siebten Durchgangs so groß, dass Ringrichter Marcos Rosales das Aufeinandertreffen beendete. Der siegreiche Jose Celaya kam damit zu seinem 20. Erfolg im 21. Profifight. Seine einzige Niederlage musste er im März 2001 gegen Kenito Drake hinnehmen. In der Kampfbilanz von Wayne Boudreaux stehen jetzt 28 Siege, 25 Niederlagen und ein Unentschieden.