Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-10-28

Erfolg für Battaglia

Salvatore Battaglia bleibt Italienischer Meister im Halb-Weltergewicht

Der Italiener Salvatore Battaglia verteidigte am Freitag seinen Titel als Italienischer Meister. Der von Salvatore Meluzzo trainierte Halb-Weltergewichtler besiegte seinen Konkurrenten Antonio Mastantuono über zehn Runden nach Punkten.
Im italienischen Lastra a Signa traf der Rechtsausleger bereits zum vierten Mal in seiner Profilaufbahn auf seinen inzwischen 33-jährigen Herausforderer. Doch auch in diesem Aufeinandertreffen zwischen beiden Kontrahenten blieb Battaglia siegreich und baute seine Bilanz als Profiboxer somit auf 21 Siege aus 24 Kämpfen aus.
Jetzt hofft der Italiener erneut auf einen EM-Kampf gegen Europameister Oktay Urkal. Der 29-jährige Athlet aus Siracusa stand dem Berliner bereits am 1. Februar in Chemnitz gegenüber. Dabei unterlag er jedoch knapp nach Punkten. Nach zwei Siegen in Folge belegt Battaglia derzeit in der EBU-Rangliste Platz drei.