Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-07-18

Erfolg für Balu Sauer

Balu Sauer feiert 16. Sieg im 17. Profifight

Der in Hamburg lebende Schwergewichtler Balu Sauer (26) feierte am Sonntag in dem an das Avendi-Hotel angeschlossenen Kursaal von Bad Honnef seinen 16. Sieg im 17. Profikampf. Der gebürtig aus der Republik Dagestan stammende Athlet bezwang seinen 23-jährigen Kontrahenten Marek Zelov aus der Slowakei durch technischen K.o. in der dritten Runde.
Im Super-Mittelgewicht gewann der gerade erst 18-jährige Schützling von Trainer Uli May, Mevludin Cokovic, gegen den Tschechen Gabriel Botos nach Punkten. Yalcin Eray aus der Türkei war gegen den Ungarn Róbert Sathy durch einen Punktsieg erfolgreich. Der Fight zwischen Ronny Slomke und Gábor Balogh endete unentschieden.
Einen weiteren Erfolg konnte sich auch der Armenier Koren Gevor sichern. Der 24-Jährige erboxte im Mittelgewicht einen Punktsieg über sechs Runden gegen György Bugyik (34). Für den in Hamburg lebenden Boxer war es gegen den Widersacher aus Ungarn der 13. Sieg im 15. Profifight. Im Halb-Weltergewicht besiegte der Tscheche Ondrej Skala außerdem Károly Lakatos nach Punkten.