Deutsch English
08.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2002-08-10

EM-Sieg für Cook

Jason Cook ist neuer Europameister im Leichtgewicht

Jason Cook aus Großbritannien hat sich überraschend den vakanten Europameistertitel im Leichtgewicht geholt. In San Mango dAquino bezwang er seinen Kontrahenten Sandro Casamonica aus Italien in dessen Heimatland durch K.o. in der dritten Runde. Der Italiener steht derzeit noch auf Rang zwei der WBO-Weltrangliste, währenddessen Cook bislang noch bei keinem der bedeutenden Weltverbände unter den Top-Ten rangiert.
Ursprünglich sollte Bobbie Vanzie aus Großbritannien gegen Casamonica antreten, doch der Brite sagte den Kampf ab, nachdem er mehrfach verschoben worden war. Cook erfuhr erst zehn Tage vor dem Event von seiner Chance und nutzte sie am vergangenen Wochenende. Der Kampfrekord des 27-Jährigen steht damit bei 17 Siegen und einer Niederlage.
Für den 32 Jahre alten Casamonica war es die vierte Niederlage im 33. Kampf. 29-mal verließ er den Ring als Sieger. Seinen bislang einzigen WM-Kampf verlor der Römer im Februar 2000 gegen den in Hamburg lebenden WBO-Champion Artur Grigorian aus Usbekistan durch technischen K.o. in der neunten Runde.