Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-01-22

Ehrung für Ottke

Der Weltmeister ist "Berlins Sportler des Jahres 2002"

IBF-Weltmeister Sven Ottke wurde heute Abend in der Mercedes-Benz-Niederlassung in Berlin eine ganz besondere Ehrung zu teil. Vor 500 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport wurde Ottke zum "Berliner Sportler des Jahres 2002" gekürt. An der Wahl hatten sich Leser etlicher Berliner Zeitungen, Hörer lokaler Radio- und Zuschauer lokaler Fernsehstationen beteiligt.
Mit einem überwältigendem Ergebnis gewann der Super-Mittelgewichtler diese Wahl. Ottke, der in acht Wochen in der Berliner Max-Schmeling-Halle gegen WBA-Weltmeister Byron Mitchell antreten wird, erzielte 4381 Punkte. Zweiter wurde Radprofi Erik Zabel (3065 Punkte). Auf Platz drei wurde Basketballer Henrik Rödl (1604 Punkte) gewählt.