Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2002-12-24

Duran hört auf

Der frühere Europameister im Weltergewicht Alessandro Duran beendet seine Karriere

"No Mas" (spanisch für "nicht mehr") heißt es für Alessandro Duran, den italienischen Namensvetter der Boxlegende Roberto Duran. Mit diesen legendären Worten beendete letzterer im Jahre 1980 seinen Kampf gegen "Sugar" Ray Leonard in der achten Runde, als er genug hatte, mit diesen Worten abdrehte und aufgab.
Jetzt hat der frühere Europameister im Weltergewicht aus Italien die Boxhandschuhe an den Nagel gehängt. Als einen Grund für das Karriereende gab der 37-Jährige bei einer Pressekonferenz in seiner Heimatstadt Ferrara die gescheiterten Verhandlungen über einen Kampf gegen den amtierenden Europameister Michel Trabant aus Berlin an, der nun seinen Titel am 18. Januar gegen den Polen Jacek Bielski (Platz 16 in der Europarangliste) verteidigen will.
Duran stammt aus einer boxbegeisterten Familie: Sein Vater Juan Carlos war Ende der sechziger bis Anfang der siebziger Jahre Europameister im Mittel- und Halb-Mittelgewicht. Sein Bruder Massimilano war Anfang der neunziger Jahre Weltmeister des WBC im Cruisergewicht. Allesandro siegte in seiner Karriere 51-mal, 16-mal vorzeitig, zwölf Kämpfe verlor er.