Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-07-19

Doppel-EM in Berlin

"Doppel-Europameisterschaft" am 14. September in Berlin

Heute gab Manager Wilfried Sauerland einen weiteren Veranstaltungstermin im zweiten Halbjahr 2002 bekannt: Am 14. September wird zum ersten Mal im Berliner Kulturtempel "Tempodrom" ein Internationaler Profiboxabend stattfinden. Und zur Premiere gibt es gleich eine "Doppel-Europameisterschaft".
Manager Wilfried Sauerland: "Super-Mittelgewichtler Danilo Häußler wird zum vierten Mal seinen EM-Titel verteidigen. Den Gegner werden wir demnächst bekannt geben. Und Lokalmatador Oktay Urkal wird um den vakanten EM-Titel im Halb-Weltergewicht gegen den starken Franzosen Gabriel Mapouka boxen."
Beim Kampf zwischen Urkal (EBU-Ranglistenerster) und Mapouka (EBU-Ranglistenzweiter) kommt es zu einer Neuauflage. Denn am 7.10.2000 boxten die beiden schon einmal in Berlin gegeneinander. Urkal gewann damals nach Punkten. Sauerland dazu: "Das war ein sehr gutes Gefecht. Es war ein knapper und bei einigen Experten umstrittener Punktsieg für Urkal. Wir können uns deshalb am 14. September auf einen spannenden und sehr engen Kampf freuen."
Bei der gleichen Veranstaltung werden auch die Schwergewichtler Timo Hoffmann und Cengiz Koc durch die Ringseile im Tempodrom steigen. Die Veranstaltung wird in der ARD live übertragen.