Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-03-28

Doberstein oder Weber?

Spannender Fight im Super-Mittelgewicht über sechs Runden

 

Die Boxsportfans dürfen sich am 4. April in Düsseldorf neben den Kämpfen von Alexander Povetkin, Francesco Pianeta und Nadia Raoui auch im Rahmenprogramm auf weitere Highlights freuen. Ein Beispiel: Im Super-Mittelgewicht treffen mit Henry Weber und Jürgen Doberstein zwei junge Kämpfer aufeinander, die bisher beide ausgezeichnete Profikampfrekorde zu Buche stehen haben. Für beide geht es darum, mit einem Sieg die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

 

Henry Weber (r.) erreichte bisher in zehn Profikämpfen zehn Siege

 

Nachdem er bereits mit 18 Jahren ins Lager der Berufsboxer gewechselt war, erkämpfte Weber zehn Siege in zehn Profifights. Trainiert wird der inzwischen 20-Jährige von Hartmut Schröder. "Jürgen Doberstein ist ein sehr schneller Mann. Manchmal verlässt er sich zu sehr auf seinen linken Haken. Seine einzige Niederlage kassierte er gegen Stefano Loriga. Diesen Kampf haben wir uns ganz genau angeschaut. Da konnte man seine Stärken und Schwächen gut erkennen", sagt der Coach.

 

Weber-Coach Hartmut Schröder ist zuversichtlich für den 4. April

 

"Beim Profiboxen ist jeder Kampf sehr wichtig. Man darf sich keine Niederlagen erlauben, denn die werfen einen Kämpfer sehr weit zurück. Henry hatte in der Vorbereitung sehr gute Sparringspartner, die dem Stil des Gegners sehr nahe kamen. Er ist also bestens für den Fight im Burg-Wächter Castello vorbereitet. Deshalb bin ich mir auch sicher, dass er diesen Kampf gewinnen kann", blickt der Coach des in Stralsund geborenen Super-Mittelgewichtlers dem Fight zuversichtlich entgegen.

 

Der in Neunkirchen aufgewachsene Jürgen Doberstein (6-1) in Aktion

 

Doch auch im Lager von Jürgen Doberstein, der in Frankfurt (Oder) bei Coach Manfred Wolke trainiert, ist man äußerst optimistisch. "Ich war noch nie so gut vorbereitet, wie vor diesem Kampf. Sicher, Henry Weber ist ein guter Boxer, doch ich habe keine Zweifel daran, dass ich ihn besiegen werde. Meine Vorbereitung war viel intensiver und bewusster als sonst. In den letzten acht Wochen habe ich die richtigen Grundlagen gelegt, um zu gewinnen", ist sich Doberstein sicher.

 

Trainer Manfred Wolke ist von Dobersteins Stärken überzeugt (Fotos: SE)

 

Der 20-Jährige, der in sieben Profikämpfen sechs Siege für sich verbuchte, bekommt von seinem Trainer Manfred Wolke großen Zuspruch. "Jürgen hat in den letzten Monaten eine tolle Entwicklung genommen. Ausdauer und Schnelligkeit waren immer recht gut. Es ging nur noch darum, die Kampfführung zu verbessern. Doch wir sind auf einem sehr guten Weg und Jürgen ist in einer starken Verfassung", gibt sich der frühere Coach von Henry Maske selbstbewusst.

 

Eintrittskarten für den Kampfabend in Düsseldorf sind im Internet bei www.ticketcorner.com und telefonisch über die Ticket-Hotline 01805 / 10 14 14 (€ 0,14 / min) erhältlich.

 

[F.B.]