Deutsch English
22.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2002-02-26

Dirk Dzemski boxt wieder

Der Internationale Deutsche Meister steigt in Ilsenburg in den Ring

Der Internationale Deutsche Meister im Mittelgewicht, Dirk Dzemski aus Magdeburg, kämpft am 13. April 2002 in der Harzlandhalle in Ilsenburg gegen den Deutschen Meister Orhan Ajvazoski aus Bielefeld.
Wie auf der Internetsite "box-web" des Veranstalters berichtet, werden außer Dzemski unter anderem Lukas Konecny (Super-Mittelgewicht) sowie die Halbschwergewichtler Malik Dziarra und Robert Stieglitz antreten. Vor einem Jahr bezwang Dirk Dzemski an gleicher Stelle den aktuellen WBA-International-Champ im Super-Mittelgewicht Sidney Msutu aus Südafrika knapp nach Punkten.
Der von Werner Kirsch trainierte 29-Jährige Dzemski ist bislang ungeschlagen und hat 15 Siege auf seinem Konto, zehn davon erreichte er vorzeitig. Der gebürtige Mazedonier Ajvazoski hat bislang 16 Kämpfe gewonnen und elf verloren. Einmal erreichte der 30-Jährige ein Unentschieden.