Deutsch English
03.12.2016
Top-Thema

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Junge Talente in Karlsruhe

Box-Nacht in der Ufgauhalle Rheinstetten verspricht tolle Kämpfe!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-03-24

Dieppa knockt Guardia aus

Nelson Dieppa beeindruckt gegen Kermin Guardia

Der 33-jährige Nelson Dieppa bleibt WBO-Weltmeister im Halbfliegengewicht. Der Athlet aus Puerto Rico siegte am Samstag gegen den Interim-Titelträger Kermin Guardia aus Kolumbien durch K.o. in der ersten Runde. Trotz der langen Wettkampfpause seit August 2002 präsentierte sich der Titelverteidiger in Guaynabo, Puerto Rico, überzeugend. Nach nur 1 Minute und 59 Sekunden zählte Ringrichter Joe Cortez den 34-jährigen Rechtsausleger Kermin Guardia aus. Zuvor hatte ihn sein Konkurrent zweimal mit einer Rechten am Kinn schwer getroffen und zu Boden geschickt. Nelson Dieppa baute seinen Profikampfrekord damit auf 20 Siege und zwei Unentschieden aus 24 Fights aus.
Der WBO-Weltmeister im Minifliegengewicht Iván Calderón (jetzt 19-0) erboxte einen K.o.-Erfolg in der elften Runde gegen den ehemaligen IBF-Champion Edgar Cardenas (29). Ursprünglich sollte es in diesem Fight um die WBO-Weltmeisterschaft gehen, doch der Weltranglistenvierte des Verbandes Cardenas hatte es versäumt, beim offiziellen Wiegen das nötige Gewichtslimit von 47,627 Kilogramm auf die Waage zu bringen. Vor heimischer Kulisse zeigte der 29-jährige WBO-Champion Calderón eine starke Leistung und diktierte das Geschehen im Ring fast während des gesamten Fights. Mit einem Körperhaken führte der Rechtsausleger nach 1 Minute und 33 Sekunden der elfen Runde das vorzeitige Ende durch K.o. herbei.