Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2004-08-28

Die Taktik von Oscar

Oscar De La Hoyas Taktik gegen Hopkins

"Ich werde meine Jugend, Beinarbeit, Geschwindigkeit und Intelligenz
einsetzen um Hopkins zu verwirren". Dies gab Oscar De La Hoya (31) am
26.08.04 aus seinem Traininglager, in den Kalifornischen Bergen, bekannt.
De La Hoyas Team hat Hopkins letzte Kämpfe analysiert und das Training
entsprechend umgestellt. Gegen den 39 Jahre alten Bernhard Hopkins setzt man
auf konditionelle Trainingsschwerpunkte.
Der "Golden Boy" lässt keine Zweifel an seinen Sieg-Ambitionen aufkommen:
"Ein guter Treffer und ich schicke jeden Gegner zu Boden". De La Hoya freut
sich auf die Begegnung und will den größten Kampf seiner Kariere
absolvieren.
Beide Boxer treffen am 18. September in Las Vegas zum Kampf um die
Weltmeisterschaft im Mittelgewicht aufeinander. Sie legen die Gürtel der
Verbände WBA, IBF und WBC (Hopkins) und WBO (De La Hoya) in den Topf.
In der vergangenen Zeit hatte De La Hoya vermehrt Probleme rechtzeitig sein
Wettkampfgewicht zu erreichen. Bis zum Kampftag möchte er unter 156 Pfund
(70,2 Kg) kommen. Das von den Verbänden geforderte Gewicht liegt bei 158
Pfund.